14. Dezember 2017 | Anmelden
 
 

Autoren-Archiv

Artikel von kisc

Weihnachtsfeier 2015

Am 21. Dezember 2015 feierten wir, die Regionalgruppe Chemnitz, den Abschluss des Jahres im Rahmen unserer alljährlichen Weihnachtsfeier.

Der Abend begann mit einer gemütlichen Runde in unserem „Stammcafe‘“, dem Brühlaffen. Hier war viel Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt, denn wir übten uns im Bascetta-Stern-Basteln. Für diesen dreidimensionalen Stern müssen zuerst 30 Einzelmodule aus Quadraten gefaltet und diese anschließend zusammengesteckt werden.

Nach dieser kleinen mentalen und motorischen Herausforderung ging es weiter in das syrische Restaurant Malula. Zu unserer gemütlichen gesellten sich dort auch unser Vertrauensmanager Herr Schüppel und unser Vertrauensdozent Herr Prof. Dr. Eibl.

Neben Tellern mit leckerem Essen, wanderten anschließend auch unsere Schrott-Wichtel über den Tisch und so wechselten u.a. Spardosen, eine überdimensionale Universalfernbedienung und Schmuck den Besitzer.

Wir hoffen, ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und wünschen euch einen guten Start ins Jahr 2016!

 

Infoveranstaltung zum Stipendium

Am Montag, dem 19.1.2015, laden wir herzlich zum Informationstag der Förderwerke, einer Informationsveranstaltung und Gesprächsmöglichkeit, ein. Die Veranstaltung beginnt 18:00 Uhr und soll voraussichtlich gegen 20:00 Uhr enden. In dieser Zeit habt ihr die einmaligie Gelegenheit, alle Fragen über ein Stipendium loszuwerden.

                   Was bringt mir ein Stipendium?

               Was ist das eigentlich so richtig?

Wer kann überhaupt ein Stipendium bekommen?

Ihr habt noch viel mehr Fragen? Also dann! Kommt doch einfach in der Orangerie vorbei (Neues Hörsaalgebäude auf der Reichenhainer Straße 90, Zimmer 001) und löchert uns mit euren Fragen.

Weitere Infos zur Veranstaltung findet ihr im Veranstaltungskalender der Uni.

 

 

Veranstaltungen

Für den Monat Juni haben wir zwei Veranstaltungen geplant, einmal die Besichtigung der Einsiedler Brauerei und die Besichtigung der VW-Motorenwerke in Chemnitz. Derzeit haben wir noch ein paar Plätze frei und Interessierte können sich gern bei uns melden. Schreibt und also eine Mail, wenn ihr gern dabei sein würdet. Alle Informationen zu den Besichtigungen findet ihr bei Gruppenleben in unseren Projekten.

 

WIK Chemnitz

Nach einer regen Anfrage zum Tag der offenen Tür folgt am 21.05.2014 von 10 Uhr bis 16 Uhr bei der WIK Chemnitz in der Orangerie (Reichenhainer Straße 90) die letzte offizielle Infoveranstaltung der sdw vor dem Bewerbungsschluss. Also nutzt diese Chance nocheinmal um euch unfassend zu informieren, nicht nur zum Thema Stipendium, sondern auch in Hinsicht auf Unternehmensgründung. Denn auch in diesem Bereich hat die sdw einiges zu bieten.

 

Tag der offenen Tür

Die erste Infoveranstaltung ist nun vorbei und es gab schon gute Resonanz. Wer da allerdings keine Zeit hatte, ist eingeladen am Samstag, dem 17.05.2014, zum Tag der offenen Tür der TU Chemnitz zu kommen. Auch wenn der Schwerpunkt der Veranstaltung die Möglichkeiten zum Masterstudium und Kinderuni sind, kann sich jeder zum Bachelorstudium informieren. Wir von der sdw wollen dabei über eine mögliche Studienfinanzierung informieren. Los geht es um 10 Uhr in der Orangerie auf der Reichenhainer Straße 90. Dann könnt ihr bis 14 Uhr alle Fragen los werden und euch mit Infomaterial eindecken. Also kommt vorbei und nutzt die Chance, die Bewerbungsfristen sind bald ran!

 

Infoveranstaltung zum Stipendium

Am Donnerstag, dem 8.5.2014, laden wir herzlich zum Informationstag der Förderwerke, einer Informationsveranstaltung und Gesprächsmöglichkeit, ein. Die Veranstaltung beginnt 17:15 Uhr und soll voraussichtlich gegen 18:45 Uhr enden. In dieser Zeit habt ihr die einmaligie Gelegenheit, alle Fragen über ein Stipendium loszuwerden.

                   Was bringt mir ein Stipendium?

               Was ist das eigentlich so richtig?

Wer kann überhaupt ein Stipendium bekommen?

Ihr habt noch viel mehr Fragen? Also dann! Kommt doch einfach in der Orangerie vorbei (Neues Hörsaalgebäude auf der Reichenhainer Straße 90, Zimmer 001) und löchert uns mit euren Fragen.

Weitere Infos zur Veranstaltung findet ihr im Veranstaltungskalender der Uni.

Solltet ihr am 8.5. verhindert sein, habt ihr auch die Möglichkeit euch am 17.5. oder am 21.5.2014 zu informieren. Weitere Informationen zu Ort und Zeit folgen noch.