24. August 2017 | Anmelden
 
 

Gruppenleben

Sommerfest 2017

Am 8. Juni fand unser Sommerfest statt, welches sehr sportlich orientiert war. Wir konnten unsere Reaktionsfähigkeit und unseren Orientierungssinn beim Lasergame-Chemnitz unter Beweis stellen. Bei all dem Spaß konnten wir unser Teamplay fördern und uns Taktiken für einen möglichen Sieg ausdenken. Wir freuten uns besonders über die Teilnahme unseres Betreuers Herr Reichel aus Berlin.
Anschließend kam es zu einem get together mit unserem Vertrauensprofessor Herr Eibl und einem sdw Alumni in einem Chemnitzer Restaurant. Wir tauschten uns aus, schwelgten in Erinnerungen und philosophierten über die Zukunft. Bei Cocktails ließen wir den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

 

 

Besuch bei Baselabs

Am 4. April besuchten wir das junge Chemnitzer Unternehmen Baselabs, welches Software im Bereich des automatisierten Fahrens entwickelt. Nach einer Vorstellung von Baselabs durften wir in einer lockeren Runde die Gründer Robin Schubert und Holger Löbel und außerdem die Mitarbeiterin Katharina – alle drei sind Alumni der sdw – mit Fragen rund um die Themen Startup-Gründung, Arbeitsalltag und zu technischen Aspekten löchern. Ebenfalls zu Besuch war unser Vertrauensmanager Dirk Schüppel. Für diesen aufschlussreichen Abend und die sdw-typisch gute Bewirtung bedanken wir uns bei Baselabs!

 

 

 

Weihnachtsfeier 2016

Weihnachtsfeier 2016 – Und was malst du so?

Unsere Weihnachtsfeier stand im vergangenen Dezember ganz unter dem Motto „Kreativität“. In gemütlicher Runde trafen wir uns zum Keramikbemalen im Made by You in Chemnitz, um das Jahr zusammen ausklingen zu lassen. Gemeinsam mit unserem neuen Gruppenleiter Herrn Reichel und einigen Alumni begrüßten wir außerdem die neuen Stipendiaten in unserer Regionalgruppe.

Nachdem sehr schöne kleine und große Kunstwerke entstanden waren, kehrten wir hungrig ins Bombai Palace ein und ließen uns die indische Küche schmecken.

Und da zur Weihnachtszeit Geschenke und Vorfreude nicht fehlen dürfen, erspielte sich jeder von uns beim Schrottwichteln eine lustige Überraschung.

Nach diesem gelungenen Abschluss freuen wir uns nun auf ein neues ereignisreiches Jahr 2017!

 

 

Sommerfest 2016

Am 20. Juni feierten wir als Chemnitzer sdw-Gruppe nach gewohnter Tradition unser Sommerfest.
Nach einem Treffen mit dem scheidenden Referenten der Gruppe, Dirk Schmittchen, verbrachten wir unseren Nachmittag mit der Bewältigung einiger Kletterabschnitte in der Chemnitzer Kletterhalle „OnSide“.

Im Anschluss an diese schweißtreibende Herausforderung ließen wir den Tag im Restaurant „Miramar“ am Schlossteich bei zum Beispiel einem wohlverdienten Steak und einem kühlen Bier ausklingen, bevor am späten Abend sogar noch das EM-Spiel Slowakei – England (0:0) übertragen wurde.

0

 

 

Weihnachtsfeier 2015

Am 21. Dezember 2015 feierten wir, die Regionalgruppe Chemnitz, den Abschluss des Jahres im Rahmen unserer alljährlichen Weihnachtsfeier.

Der Abend begann mit einer gemütlichen Runde in unserem „Stammcafe‘“, dem Brühlaffen. Hier war viel Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt, denn wir übten uns im Bascetta-Stern-Basteln. Für diesen dreidimensionalen Stern müssen zuerst 30 Einzelmodule aus Quadraten gefaltet und diese anschließend zusammengesteckt werden.

Nach dieser kleinen mentalen und motorischen Herausforderung ging es weiter in das syrische Restaurant Malula. Zu unserer gemütlichen gesellten sich dort auch unser Vertrauensmanager Herr Schüppel und unser Vertrauensdozent Herr Prof. Dr. Eibl.

Neben Tellern mit leckerem Essen, wanderten anschließend auch unsere Schrott-Wichtel über den Tisch und so wechselten u.a. Spardosen, eine überdimensionale Universalfernbedienung und Schmuck den Besitzer.

Wir hoffen, ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und wünschen euch einen guten Start ins Jahr 2016!

 

Sommerfest 2015

Am 15. Juli feierte die Chemnitzer Regionalgruppe das alljährliche Sommerfest. Der Abend begann in der Schokoladenbar Quetzal mit einem äußerst interessanten und gleichzeitig schmackhaften ‚Schokoladenseminar‘. Die Teilnehmer hörten zunächst etwas über die Geschichte und Herkunft des Kakaos, anschließend schätzten sie den Kakaogehalt unterschiedlicher Schokoladensorten und wurden danach aufgefordert, verschiedene Geschmacksrichtungen wie Orange oder Pfeffer heraus zu schmecken.

150708Chemnitz sdw_Quetzal (4)

Zum Abschluss gab es für jeden Teilnehmer ein Schokofondue mit der Wunschschokolade sowie ein Glas Schokoladenwein, welcher sich als Rotwein mit feiner Kakaonote entpuppte.

150708Chemnitz sdw_Quetzal (2

Nach diesem süßen Genuss zog die Gruppe in das Restaurant Cortina weiter und ließ den Abend dort bei Pasta, Pizza und netten Gesprächen ausklingen.

 

Besichtigung der Messerfabrik TKM Geringswalde

Am 9. April 2015 besuchten wir die TKM Geringswalde GmbH. TKM steht für ‚The Knife Manufacturers‘ und am Standort Geringswalde werden hochpräzise Rollscherenmesser zum industriellen Metall- und Papierschneiden hergestellt. Nur ein geringer Anteil der hier produzierten Messer wird an deutsche Unternehmen verkauft. Der Großteil dieser Werkzeuge wird jedoch weltweit, beispielsweise in die USA oder nach China, ausgeliefert.

288721428756859445-951017434

Hartmut Grab führte uns nach einer Unternehmensvorstellung durch die Produktionsstätte, erläuterte die Funktionsweisen der verschiedenen Maschinen bzw. die dazugehörigen Arbeitsschritte und beantwortete jegliche Fragen. Besonders beeindruckt waren wir vom sogenannten ‚Richter‘, dessen Aufgabe es ist, die fertigen Messer µ-genau mit gezielten Hammerschlägen auszurichten. Wir bedanken uns sehr für den interessanten Nachmittag!

288671428756831962-410889076

 

Kamingespräch mit Albrecht Mugler & Besichtigung der Mugler AG

Am 24. April 2014 traf sich die Chemnitzer SDW-Regionalgruppe mit Albrecht Mugler, dem Gründer der Mugler AG in Oberlungwitz zu einem anregenden Kamingespräch. Das Unternehmen bietet verschiedenste Dienstleistungen sowie Technologielösungen in den Bereichen der Telekommunikation, Betriebskommunikation und Behördenkommunikation sowie für Rundfunk / Broadcast an und ist international tätig. Im Jahr 2015 feiert der Betrieb sein 25-jähriges Bestehen.

Mugler20140424
Weiterlesen »

 

Veranstaltungen

Für den Monat Juni haben wir zwei Veranstaltungen geplant, einmal die Besichtigung der Einsiedler Brauerei und die Besichtigung der VW-Motorenwerke in Chemnitz. Derzeit haben wir noch ein paar Plätze frei und Interessierte können sich gern bei uns melden. Schreibt und also eine Mail, wenn ihr gern dabei sein würdet. Alle Informationen zu den Besichtigungen findet ihr bei Gruppenleben in unseren Projekten.

 

Die Stipendiatengruppe Chemnitz

Stipendiatengruppe 2012